Hofladen: Mo-Fr 9-18 Uhr | Sa 9-15 Uhr | So 9-13 Uhr
Geschlossen bis April 2020

Spargel-Erdbeer-Salat mit Räucherforelle

Informationen

4 Portionen
Zubereitungszeit 30 Minuten

Zutaten

1 kg grüner Spargel
Salz
Zucker
500 g Erdbeeren
150 g Rucola und Blattsalat
½ Bund Zitronenmelisse
2 TL abgeriebene Zitronenschale
3 EL Himbeeressig
Pfeffer
Honig oder Agavendicksaft
4 EL Öl
2 geräucherte Forellenfilets
2 EL gehackte Mandeln

ZUBEREITUNG

  1. Spargel im unteren Drittel schälen und die Enden abschneiden. Die Stangen schräg in dünne Scheiben schneiden. In kochendem Wasser mit Salz und Zucker ca. 8 Minuten garen, sodass sie noch bissfest sind. Anschließend mit kaltem Wasser abschrecken.
  2. Währenddessen Erdbeeren waschen, trocken tupfen, putzen und vierteln. Salate waschen und putzen. Zitronenmelisse ebenfalls waschen, trocknen und fein hacken.
  3. Für die Marinade Zitronenschale, Essig, Salz, Pfeffer, Zucker, Honig oder Agavendicksaft mit der Zitronenmelisse und dem Öl vermischen.
  4. Spargel mit der Marinade vermengen. Räucherforelle in mundgerechte Stücke teilen. Erdbeeren und Salat unter den Spargel heben. Forellen darüber geben und mit angerösteten Mandeln garnieren.

Guten Appetit!

Sie haben dieses Rezept ausprobiert? Teilen Sie Ihre Koch-Erfolge auf unserer Facebook-Seite. Wir freuen uns auf Ihre Bilder!